· 

Lieferservice Salzburg: das sind die besten Restaurants

Essen bestellen in Salzburg: Pizza, Sushi, Indisch, Asiatisch – Magnolia testet sich durch die Restaurants bei Mjam

Ok ich geb’s zu – Essen zu bestellen ist bei meinem kleinen Testlauf durch die Salzburger Restaurantlandschaft nicht unbedingt Neuland für mich. Nach einem langen Arbeitstag, nach einer durchzechten Partynacht oder an einem verregneten Sonntag regungslos auf der Couch zu liegen und nur noch ein paar Klicks von einer wunderbar heißen Pizza oder leckerem Sushi entfernt zu sein, gehört für mich einfach zu den schönsten Dingen die man sich vorstellen kann. Aber so geht es doch jedem von uns ab und zu...

 

Leider hatte ich mit Essensbestellungen in der Stadt Salzburg in der Vergangenheit nicht sehr viel Glück. Insbesondere eine gute italienische Pizza bei einem Lieferdienst zu finden, erwies sich als echte Challenge, die ich nach ein paar Anlaufversuchen fürs erste ad acta gelegt habe.

 

 

Schüler Menü Sushi
Schüler Menü Sushi

 

Seither ist einige Zeit ins Land gezogen und meine Heißhunger Attacken und das dringende Verlangen nach guter Pizza, Asiatischem Essen oder anderem ungesunden Fast Food ist laufend wiedergekehrt.

 

Wenn es darum geht Essen zu bestellen gibt es für mich nur eine Adresse: Mjam.net
Wenn es darum geht Essen zu bestellen gibt es für mich nur eine Adresse: Mjam.net

Kurzum, ich hab der unüberwindbaren Versuchung nachgegeben und ein paar neue Restaurants ausprobiert. Meine drei Favoriten

möchte ich euch hier vorstellen.

 

Wenn es darum geht Essen zu bestellen, kommt für mich nur ein Lieferservice in Frage: Mjam. Es ist easy, transparent und funktioniert (meistens) einfach.

 

Meine erste Wahl fällt auf ein italienisches Restaurant das sympathisch klingt und ein ansprechendes Logo hat.

Il Corallo - für Pizza, Pasta, Tiramisu

Lieferzeit: 30 Minuten

Portionen: Pizza-groß, Nachtisch-klein

Bestellwert: € 30

Speisen:

  • Pizza Il Corallo
  • Pizza Parma
  • Tiramisù
  • Panna Cotta

 

 

 

 

Der Lieferant ist ausgesprochen freundlich und die Pizzen landen in Rekordzeit dampfend heiß auf unserem Esstisch. Die erste Hürde war somit gemeistert! Auch geschmacklich gibt es nichts zu beanstanden. Die „Il Corallo“ mit Büffelmozzarella und Basilikum finde ich besonders gut! Zum Nachtisch gibt’s Tiramisu und Panacotta. Auch hier eine souveräne Leistung – molto buono!

 

Bella Italia mitten in Salzburg! Mmmmmmhhh...


Asia Wok-Man Vietnam-Thai-Sushibar

Lieferzeit: 80 Minuten

Portionen: riesig!!!

Bestellwert: € 33

Speisen: 

  • Menü 19 Sushi (für Schüler) - mit gratis Cola
  • 5 Stück Minifrühlingsrollen ohne Fleisch
  • 3 Stück Sagte Gai
  • Hühnerfleisch mit gemischtem Gemüse 
  • Gebratene Nudeln mit Hühnerfleisch
  • Mangocreme
  • gebackene Bananen
Frühlingsrollen - knackig und frisch - absolut perfekt!
Frühlingsrollen - knackig und frisch - absolut perfekt!

Das Preis-Leistungsverhältnis des Asia Wok-Man übertrifft alles!

Es ist wirklich unglaublich, wie viel Essen wir hier für schlappe 33 Euro bekommen! Eine Person alleine könnte sich locker drei Tage von solch einer Essensration ernähren. Beim Sushi Menü für Schüler gibts sogar eine gratis Cola dazu. Zudem sind die Speisen ausgesprochen frisch und Gut!

Einziger Kritikpunkt: anstelle der bestellten Avocadocreme bekomme ich Mangocreme. Diese schmeckt einfach himmlisch, daher ist auch dieser kleine Fauxpas schnell verziehen! ;-)


Surya - Namaste in Salzburg mit indischen Köstlichkeiten

Lieferzeit: 60 Minuten

Portionen: genau richtig

Bestellwert: € 32

Speisen: 

  • Surya Shorba (Linsensuppe)
  • Tomaten Shorba (Tomatensuppe)
  • Garlic Naan (Brot)
  • Kheere ka Raita (Gurkenjoghurt)
  • Karahi Murgh (Curry - Hühnerbrustfilet mit Paprika, Ingwer, Zwiebeln), Beilage Reis
  • Channa Masala (Vegetarisches Gericht mit Tomaten, Kichererbsen, Zwiebel, Koriander, Ingwer), Beilage Reis
Tomaten Shorba - indische Tomatensuppe
Tomaten Shorba - indische Tomatensuppe

Köstliche indische Suppen zum Einstieg

Eine Suppe zum „warm laufen“. Die Tomatensuppe ist mit typisch indischen Gewürzen verfeinert – ein super Einstieg um sich auf die indische Küche einzustimmen. Die Linsensuppe schmeckt ungewohnt für den europäischen Gaumen aber trotzdem sehr gut. Wer Kreuzkümmel und Zitronengras mag, wird diese Suppe lieben.

 

Als Hauptgericht versuche ich Karahi Murgh - das beliebteste Gericht bei Surya überzeugt auch mich! 

Die Kombination aus Zwiebel, Paprika und Curry schmeckt ausgesprochen gut in Verbindung mit den typisch indischen Gewürzen. Ein sehr leckeres Gericht das mehr als satt macht.

Karahi Murgh - das beliebteste Gericht bei Surya
Karahi Murgh - das beliebteste Gericht bei Surya

Fazit

Am Ende dieser kulinarischen Reise durch Salzburgs Restaurants, die über Mjam zustellen, bin ich ausgesprochen positiv überrascht! Es gibt noch ein paar andere Restaurants die ich mit gutem Gewissen empfehlen kann:

 

  • Burger: Pommes Boutique
  • Asiatisch: Tokio Bay, Kim
  • Crepe: Crepe D'or

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Friends