· 

Culinaria Foodstock Festival, Salzburg

Die Messe für ausgefallene Food-Kreationen

 

Sie ist DER Beweis für ein qualitätsvolles Lebensmittelangebot und ein erfolgreiches Messenkonzept. Die Culinaria Austria bietet einen breiten Querschnitt aus den neuesten Food & Beverage Trends. An zahlreichen Messeständen und Foodtrucks die sich auf zwei Hallen erstrecken, lassen sich ausgefallen-schmackhafte und außergewöhnliche Snacks probieren - um nur ein Beispiel zu nennen: getrocknete Heuschrecken und Würmer. Ein besonderes Augenmerk liegt auf regional, biologisch und nachhaltig hergestellten Produkten. Auch der Getränkemarkt hält so manch einen schmackhaften nicht-alltäglichen Drink parat. Die Tatsache, dass hier viele „Newcomer“ in diesem Sektor die Chance haben ihr Produkt zu präsentieren, macht die Sache spannend. Man lernt so neue Marken kennen, von denen man keine Ahnung  hatte, dass es sie gibt.

 

 

Das einzige Manko an der Messe ist der Preis, denn wer denkt mit der Eintrittskarte allein könne man sich hier quer durch das Food-Angebot schlemmen, irrt leider. Kleine Kostproben sind je nach Lust und Laune der Standbesitzer zwar zu  bekommen eine richtige Mahlzeit ist dann aber doch zu recht stattlichen Preisen zu erwerben.

 

Magnolia’s Insidertipp: besonders zu empfehlen ist ein veganer Burger von „Vleischpflanzerl“ und die fruchtig erfrischenden „Kukki-Cocktails“. Veganer Wein ist übrigens auch durchwegs trinkbar!

 

Friends